Aug 072010
 

Hallo allesamt!

Gerade hat mich eine Nachricht erreicht, dass der Stamm auf dem Zeltplatz in Jersey angekommen ist, die Zelte bereits stehen und super Wetter herrscht. Die Fahrt verlief ohne Probleme und vor allem ohne Stau 😉

Jetzt wird gerade noch Essen gemacht und dann ruhen sich alle erstmal von der langen Fahrt aus…

Ich wünsche euch dann mal ein schönes Sommerlager und halte hier natürlich alle auf dem Laufenden sobald ich neue Infos bekomme!

Nov 162009
 

Am Wochenende fand in Borschemich ein großangelegtes Agententreffen aller Nationen statt. Dabei mussten die Agenten Schlüssel für einen großen gläsernen Tresor erarbeiten. In diesem Tresor hatten Don Vito und sein Bruder Luigi von der Mafia nämlich das Auge von Fabula verborgen. Den ganzen Tag erfüllten die Agententeams verschiedene Aufgaben und stellten dabei Denkvermögen, Kombinationsgabe, Geschicklichkeit, Kreativität und Mut unter Beweis, sodass am Abend der Tresor geöffnet werden konnte. Die Agenten hatten über die Mafia triumphiert!!!

Folgende Agenten wurden in den Doppel-Null-Status erhoben:

Hannah H., Isi, Jasmin und Cora – Code blue

Elena, Henrik, Mo und Alex – Code green

Hanna Hi. – Code red

Und als besondere Auszeichnung:

Thessy, Laura S., Peter B., Pascal und Philipp – Code grey

Wir danken allen Agenten für Ihren phantastischen Einsatz! Das Auge von Fabula ist gerettet und kann im nächsten Jahr wieder befragt werden.

Okt 302009
 

Liebe Wölflinge, Jungpfadfinder, Pfadfinder und Rover!
Liebe Eltern!

In zwei Wochen ist es schon wieder soweit: Wir starten in unser Jahresabschlusslager mit Stufenwechsel. Damit auch alles gut klappt, hier nun die letzten Infos:

Wir treffen uns am Freitag, den 13. November um 17.00 Uhr in Borschemich. Die Adresse lautet Jugendhaus St. Josef, Marienstiftstraße 9, 41812 Borschemich.
Dort werdet Ihr am Sonntag, den 15. November gegen 13.30 Uhr auch wieder abgeholt. Der Umwelt wegen bitten wir Euch, Fahrgemeinschaften zu bilden. Eine Teilnehmerliste ist diesem Schreiben beigefügt. Aus dieser Liste könnt Ihr ebenfalls entnehmen, welche Zutat Ihr für das große Buffet am Freitagabend mitbringen sollt.

Neben Euren persönlichen Dingen, benötigt Ihr auf jeden Fall: Bettwäsche (Bezug, Kopfkissenbezug, Laken), Handtücher und Hausschuhe. Bitte denkt an wetterangepasste Kleidung – wir werden nicht das ganze Wochenende im Haus hocken. Im Haus befinden sich auch Tischtennisplatten, wer mag, kann also Schläger und Bälle mitbringen.

Während der An- und Abfahrt zum Lager tragen wir natürlich Kluft!

Alle weiteren Dinge sind ein großes Geheimnis! 😉

Wir freuen uns auf Euch und sind gespannt, wen das Auge von Fabula dieses Jahr auszeichnet!

Gut Pfad!

Eure Leiterrunde

Aug 312009
 

Liebe Wölflinge, Jungpfadfinder, Pfadfinder und Rover!
Liebe Eltern!

Kaum sind die Sommerferien vorbei, steht auch schon das nächste Stammeslager an und die Vorbereitungen für unser diesjähriges Übergabelager haben begonnen!

Wir laden Euch herzlich ein mit uns ein spannendes und aktives Wochenende vom 13.-15.11.2009 in dem uns schon bekannten DPSG-Haus in Erkelenz-Borschemich zu verbringen. Wir freuen uns sehr, dass wir dieses schöne Haus noch einmal nutzen können, bevor der Braunkohlebagger auch dort anrückt.

Das Lager kostet 35,– Euro incl. Unterkunft, Verpflegung und Material. Für die An- und Abreise bitten wir um die Mithilfe der Eltern. Zur Organisation von Fahrgemeinschaften erhaltet Ihr mit den letzten Infos kurz vor dem Lager auch eine Teilnehmerliste.

Also: Bitte den unten anhängenden Abschnitt ausfüllen und bis zum Anmeldeschluss am 13.10.2009 bei Eurem Stufenleiter abgeben. Wie immer ist die Anmeldung nur mit rechtzeitiger Überweisung auf unser Stammeskonto 508 37 49 018 bei der Gladbacher Bank AG BLZ 310 601 81 gültig.

Lasst Euch überraschen, was dieses Mal auf Euch zu kommt! Für Fragen stehen wir Euch gerne zur Verfügung.

Gut Pfad!
Eure Leiterrunde: Stephan, Marc, Jens, Yosh, Isa, Lena, René, Laura,Philipp, Peter, Pascal, Sebastian und Ulli

Jun 302009
 

Liebe Wölflinge, Jungpfadfinder, Pfadfinder und Rover!
Liebe Eltern!

In knapp einer Woche beginnen die lang ersehnten Sommerferien und dann ist es auch nicht mehr lange bis zum Sommerlager. Die Leiterrunde rödelt schon lange auf höchsten Touren, damit es ein tolles Lager wird.

Damit alles klappt, hier nun die wichtigsten Informationen für Euch:

Am Donnerstag, den 16.07.2009 um 17.00 erfolgt die Gepäckannahme am Materialkeller am Gereonshaus für die Wölflinge und Jungpfadfinder. Bitte achtet beim Packen darauf, dass Ihr Eure Taschen selber tragen könnt!

Am Freitag, den 17.07.2009 um 17.00 Uhr erfolgt die Gepäckannahme für Pfadfinder und Rover auch am Materialkeller am Gereonshaus. Dort wird dann ebenfalls der LKW mit unserem Material beladen. Die Pfadfinder und Rover werden gebeten, beim Materialverladen mit zu helfen.

Am Samstag, den 18.07.2009 um 9.45 ist am Gereonshaus Treffpunkt für die Abfahrt ins Lager. Wir haben es geschafft, genügend erfahrene Fahrer zu organisieren, sodass alle Kinder mit dem PKW fahren können. Die Wölflinge denken bitte an eine Sitzerhöhung! Sehr schön ist, dass wir so auch vor Ort mobil sind.

Die Rückfahrt erfolgt am Samstag, den 01.08.2009. Wir wollen gegen 14.00 Uhr den Platz verlassen, sodass mit unserer Ankunft am Gereonshaus ab 16.30 Uhr gerechnet werden kann. Bei großen Veränderungen des Zeitplans werden wir uns telefonisch melden.

Bitte bringt alle bei der Abfahrt den ausgefüllten und unterschriebenen Gesundheitsbogen sowie die dazugehörigen Papiere – Impfpass, Krankenversichertenkarte, Ausweis soweit vorhanden – mit. Ohne diese Papiere kann kein Kind mit ins Lager fahren!

Die Obergrenze für das Taschengeld beträgt für die Wölflinge 25,– und für die Jungpfadfinder 35,– Euro. Das Geld wird – am besten in kleinen Scheinen – bei der Abfahrt beim zuständigen Leiter abgegeben und von diesem verwaltet. Wir bitten Sie, diese Obergrenze ein zu halten, damit unter den Kindern kein Neid aufkommen kann.

Am Anreisetag wird es abends die erste warme Mahlzeit geben. Bis dahin müsst Ihr Euch selbst verpflegen. Also denkt an genügend Obst, Müsliriegel, Frikos oder was Ihr mögt und an etwas zu trinken. Süßigkeiten sind übrigens kein Ersatz für eine Mahlzeit!

Unsere Urlaubsadresse lautet

Scouting Labelterrein “het Naaldenveld”
Zuidlaan 47
2116 GA Bentveld
Niederlande

In wirklich dringenden Notfällen sind wir über unser Notfallhandy 0049-178-1981710 zu erreichen. Ansonsten gilt wie immer im Lager: Keine Nachrichten sind gute Nachrichten!

Bitte denkt beim Packen Eurer Taschen unbedingt an Sonnenmilch und eine Kopfbedeckung, jedoch auch daran, dass Ihr für Regentage gerüstet sein müsst. Außer den Wölflingen benötigt jede Stufe einen Haikrucksack! Für ein einmaliges, so bei uns noch nie da gewesenes Event braucht Ihr ALLE etwas richtig Schickes zum Anziehen! Hemd und Krawatte oder dass „kleine Schwarze“ bei den Mädels sind also durchaus angebracht. Lasst Euch überraschen!
Aus den Erfahrungen der letzten Lager bitten wir darum, dass Ihr Euer Material nochmals gründlich vor der Abreise überprüft, damit auch alles dabei ist. Wir nehmen keine Ersatzschlafsäcke, Isomatten o.Ä. mit!!!

Für elektronische Geräte wie Handy und MP3-Player übernehmen wir keine Haftung! Wir bitten auch dringend darum, diese Geräte nach Möglichkeit zu Hause zu lassen. Elektronisches Spielzeug ist im Lager nicht erwünscht – es wird genügend Programm geben.

Wir hoffen, dass wir Euch nun alle relevanten Informationen geben konnten. Für weitere Fragen stehen Euch die Stufenleiter zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Euch und auf ein tolles Lager mit hoffentlich viel Sonnenschein!

Gut Pfad wünscht Eure Leiterrunde!

Jan 122009
 

Liebe Wölflinge, Jungpfadfinder, Pfadfinder und Rover!
Liebe Eltern!

Sicher habt Ihr schon vieles gehört über das große Diözesanpfingstlager  1topf09  und wir freuen uns, Euch heute herzlich zu diesem Lager einladen zu können.

Datum: 29. Mai – 01. Juni 2009

Ort: Zeltplatz und umliegendes Gelände des
Jugendgästehaus St. Georg, Wegberg

Erwartet werden über 2000 Pfadfinder aller Stufen aus der Diözese Aachen und Ihr solltet auf keinen Fall die Chance verpassen, an diesem Lager teil zu nehmen. Wer schon einmal bei so einem Großlager dabei war, wird Euch bestätigen, dass dies ein ganz besonderes Erlebnis und mit nichts anderem zu vergleichen ist!! Nähere Infos findet Ihr unter www.1topf09.de .

Das Lager kostet 40,–, zahlbar bis zum 15.03.2009 auf unser Konto 5083749018 bei der Gladbacher Bank AG, BLZ 310 601 81. Im Preis enthalten sind Unterkunft im Zelt, Verpflegung, Teilnahme am Programm und diversen Workshops sowie ein Souvenir, dass es so nur für die Teilnehmer des Bezirks Mönchengladbach geben wird. Lasst Euch überraschen!

Also, zögert nicht lange und meldet Euch schnell mit untenstehendem Abschnitt bei Euren Leitern für das ultimative Pfingstlager an! Aufgrund des erhöhten Organisationsbedarfs für ein Großlager ist der Anmeldeschluss bereits der 20.02.2009.  Die Anmeldung ist wie immer nur mit rechtzeitig eingegangener Zahlung gültig.

Wir freuen uns, zusammen mit Euch beim großen 1topf-Kochen dabei zu sein!

Gut Pfad!

Eure Leiterrunde:
Sebastian, Stephan, Marc, Jens, Yosh, Lena, Isa, René, Laura, Philipp und Ulli

Jan 022009
 

Liebe Wölflinge, Jungpfadfinder, Pfadfinder und Rover!
Liebe Eltern!

Zu Beginn des neuen Jahres wünschen wir Euch und Euren Familien Gesundheit und Glück!

Wir waren schon fleißig und freuen uns, dass wir Euch heute herzlich zu unserem Sommerlager 2009 einladen zu können.

Datum: 18.07.-01.08.2009

Ort: Scoutlabelterrain „ Het Naaldenveld“
Zandvoort, Niederlande

Der Platz liegt wunderschön in den Amsterdamer Trinkwasserdünen am Rande eines ausgedehnten Naturschutzgebietes und ist sehr gut gepflegt. Zandvoort und das Meer sind 4 km entfernt und mit dem Bus problemlos zu erreichen. Die Linienbushaltestelle ist 5 Fußminuten vom Platz entfernt. Bis Amsterdam sind es 30 km ab HbF Zandvoort. Der Platz bietet eine Vielzahl an Freizeitmöglichkeiten und hat auch genügend Duschen und Toiletten. Ausführliche Informationen erhaltet Ihr unter www.naaldenveld.scouting.nl . Unser Platz ist der „Driehoek“. Dieser Platz hat einen eigenen Strom- und Wasseranschluß und eine eigene Lagerfeuerstelle.

Das Lager kostet 245,– Euro. Hierin enthalten sind Hin- und Rückfahrt, Unterkunft, Verpflegung, Ausflüge, Programm- und Materialkosten sowie ein Lageraufnäher. Mit Eurer Anmeldung ist eine Anzahlung von 100,– fällig zahlbar auf unser Konto 5083749018 bei der Gladbacher Bank BLZ 310 601 81. Anmeldeschluß ist der 31.03.2009  Der Restbetrag von 145,– ist muss dann bis zum 15.06.2009 auf diesem Konto eingegangen sein.
Die Anmeldung ist nur mit rechtzeitig eingegangener Anzahlung gültig.

Weitere Informationen erhaltet Ihr bei Euren Leitern und/oder auf den Elternabenden, die in den Stufen abgehalten werden.

Also: Zögert nicht lange und füllt die anhängende Anmeldung aus! Wir freuen uns auf ein tolles, aktivitätenreiches und spannendes Lager mit vielen Kindern aus allen Stufen!

Gut Pfad!

Die Leiterrunde:
Sebastian, Marc, Stephan, Jens, Yosh, Lena, Isa, René, Laura, Philipp und Ulli