yoshi

Sep 012015
 

Hallo liebe Juffis!

Hier findet ihr die Bilder für unsere Schnitzeljagd.

Die Zugangsdaten könnt ihr bei mir (Yoshi) per WhatsApp anfragen.

Viel Spaß beim Suchen!

 

Eure bisherigen Ergebnisse und Belohnungen für die bestandenen Aufgaben lauten:

Ergebnisse der Bilder: 16 74 54 46 51. 73
Belohnungen: 5 6 11

Es stehen noch 3 Aufgaben und 6 Bilder aus.

 

 Veröffentlicht von
Jul 222014
 

Hallo allesamt!

Am Wochenende haben mich ein paar Bilder aus dem aktuellen Lager in Jersey erreicht:

Laut Info ist dort blendendes Wetter – bisher noch keinerlei Regen gehabt und neben Strandbesuchen und Programm auf dem Lagerplatz wurde unter anderem Kontakt zu den örtlichen Seascouts geknüpft.

 Veröffentlicht von
Apr 172014
 

Die letzten Planungen für das kommende Sommerlager laufen auf Hochtouren, die Busse und Fähre sind gebucht und die Teilnehmerzahlen stehen nun endgültig fest!

Jetzt steht dem Spaß auf Jersey nichts mehr im Weg und als kleinen Vorgeschmack bekommt ihr hier noch ein paar Fotos von unserem letzten Besuch dort 🙂

Sobald alles komplett in trockenen Tüchern ist, gibt es von uns selbstverständlich wieder die letzten Infos, Gesundheitsbögen und Packlisten.

 Veröffentlicht von
Mrz 172014
 

Wieder einmal haben wir am Frühjahrsputz der GEM in Giesenkirchen teilgenommen.
Leider wurde dieses Jahr allerdings auch wieder um Längen mehr Müll aus dem Wäldchen gesammelt als in den letzten Jahren.

Die Highlights waren wohl die gefundenen Autoreifen, Benzinkanister und Waschbecken (!). Die Resultate eines nicht sonderlich motivierten Zeitungsverteilers konnten wir ebenfalls einsammeln – also wenn jemand mal keine Tageszeitung im Briefkasten hat – einfach im Nachbarwald suchen und sich eine aus den originalverpackten Paketen herausnehmen!

Wir bedanken und natürlich bei den Teilnehmern, die zu so früher Stunde am Samstag geholfen haben – und rufen die Anwohner und Spaziergänger dazu auf ihren Müll bitte nicht einfach in der Gegend zu verteilen, sondern die dafür vorgesehenen Mülleimer zu nutzen! Eine Hundekot-Tüte bringt auch nicht viel wenn man diese danach einfach in den Wald wirft.

Wer in der Schule nicht aufgepasst hat: Plastiktüten haben so eine Halbwertszeit von 100 – 500 Jahren. Also nur weiter so und eure Kinder, Enkelkinder und die folgenden Generationen haben noch was von eurer Unvernunft. Von Waschbecken und sonstigem Metallmüll mal gar nicht zu sprechen.

 

 Veröffentlicht von
Feb 122014
 

Hallo alle miteinander!

Wie auch jedes Jahr werden wir mit dem Stamm am Frühjahrsputz der Stadt Mönchengladbach teilnehmen.

Es ist uns ein wichtiges Anliegen, die Umwelt zu schützen und selten gibt es eine so direkte Möglichkeit, wie bei dieser Aktion!

Wir können mit sichtbaren Erfolgen unsere nähere Umgebung verschönern, was nicht nur uns, sondern auch den Anwohnern, Spaziergängern und anderen Kindern zu Gute kommt. Ebenfalls hat die regelmäßige Aktion, die ja jetzt schon über Jahre hinweg stattfindet, deutlich dazu beigetragen, den Müll in den betroffenen Regionen dauerhaft zu vermindern.

Vor ein paar Jahren haben wir noch Kühlschränke, Autoreifen und Mofas aus dem Wald gefischt, in den letzten 2 Jahren hat es sich dann eigentlich auf „Kleinkram“ eingependelt.

 

Gehen wir also mit gutem Beispiel voran und helfen mit, Mönchengladbach vom Müll zu befreien!

Wir treffen uns dazu am 15.03. um 10 Uhr am Spielplatz Ahrener Feld Gereonshaus und werden bis maximal 14 Uhr 12:30 / 13:00 Uhr die Umgebung durchstreifen.

 Veröffentlicht von
Nov 212013
 

Hallo allesamt!

Auch dieses Jahr wollen wir wieder an der Spendenaktion der Mönchengladbacher Tafel teilnehmen um Menschen in einer schlechten Lage zumindest ein schöneres Weihnachtsfest zu bescheren.

Wir würden uns daher wie immer riesig freuen, wenn ihr fleißig Päckchen packt und mit einem kleinen Vermerk verseht für welche Altersgruppe es gedacht ist.

Enthalten können die Pakete z.B. haltbare Lebensmittel oder Tierfutter. Hier ist ein Vermerk wichtig, damit die Sachen nicht schlecht werden und schnell verteilt werden können.

Wer möchte, kann natürlich noch einen kurzen Gruß vom Stamm Fabula dazu schreiben.

Gesammelt werden die Pakete ab sofort in den Gruppenstunden – bis spätestens den 14.12.2013.

 

Vielen, vielen Dank für eure Bereitschaft, anderen Menschen zu helfen ein schöneres Weihnachtsfest zu erleben!

Eure Leiterrunde

 Veröffentlicht von